Sylvia Greis

 

 

Geboren 1964 in Engers und aufgewachsen in Urmitz/Rhein, später wohnhaft in Bad  

Neuenahr-Ahrweiler und Schutzbach. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder. 

 

Ausgebildet zur "Assistentin an Bibliotheken" in Koblenz folgten einige Jahre in den  Bibliotheken des Verteidigungsministeriums und der Stadt Siegen.

 

Von 2000-2003 Besuch der Malschulen Gerd Knab in Wissen und Friedrich Wagener in Wilnsdorf. Seitdem autodidaktische Weiterbildung in den verschiedensten Maltechniken mit unterschiedlichsten Materialien.

 

2011 Weiterbildung in Airbrush in Kursen bei Marco Pinkall und Frank Martin Stahlberg.

 

Die meisten meiner Bilder sind in Acryl mit Pinsel oder Spachtel gemalt. Doch Öl, Pigmente, Pastell, Aquarell und Airbrush kommen ebenso zum Einsatz.

Am liebsten arbeite ich großflächig auf Leinwand.

 

Besonders wichtig ist für mich die Authenzität meiner Bilder, die entweder schöne Momente von meinen Urlaubsreisen wiedergeben oder einfach nur meine jeweilige Stimmung ausdrücken und Erlebtes wiederspiegeln. Je nachdem gestaltet sich auch meine Farbwahl.

 

Ich male weil es mir Freude bereitet, mich dem Alltag entfliehen läßt und ich mir ein Leben ohne nicht mehr so wirklich vorstellen kann. Ich hoffe aber auch, zum Beispiel wenn ich an Ausstellungen teilnehme, ein wenig von meiner Liebe zur Kunst weiterzugeben und andere mit meinem Hobby  zu Begeistern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18670